Die Nächsten Termine und Veranstaltungen der Männarbeit

Landesvertretertagung

Die nächste Landesvertretertagung findet vom 17.-18. November in Haus Düsse statt.

Ein Mann, ein Sarg

Ein Männerseminar über das Leben und den Tod

Ein Wochenende unter Männern, um über das Sterben ins Gespräch zu kommen - und über das Leben davor. Männer, so heißt es, setzen sich nicht gerne mit dem Thema Tod auseinander. Es widerspreche ihrem Anspruch, am liebsten alles im Griff haben zu wollen. Mit diesem Seminar wollen wir bewusst einen anderen Akzent setzen. Deshalb besuchen wir einen Friedhof. Deshalb werden wir mit einem Arzt über Medizin am Lebensende, Sterbehilfe und Sterbebegleitung diskutieren. Deshalb wird Raum und Zeit sein, mit anderen Männern über die eigenen Grenzen und die eigene Endlichkeit im Gespräch zu sein. Und deshalb steht der Besuch einer Sargbaumanufaktur auch auf dem Programm der Veranstaltung. Wie wird eigentlich ein Sarg gebaut? Welche Arbeitsschritte sind notwendig? Und habe ich eine Idee, wie "mein" Sarg mal aussehen soll? Wir wollen bei diesem Seminar an den Tod denken und das Leben lieb gewinnen und freuen uns auf Männer, die sich mit uns auf dieses Wagnis einlassen.

Weitere Informationen

Aktuell. Kontextuell. Geschlechterbewusst.

Fernstudium Theologie: Erfolgreicher Auftakt -zweiter Durchgang startet im März 2018

Im September 2016 startete der erste Durchgang des Fernstudiums Theologie - Aktuell. Kon-textuell. Geschlechterbewusst. Es richtet sich an alle, die an Theologie interessiert sind und tiefer in theologische und spirituelle Fragen einsteigen wollen. Die Arbeitsgrundlage bilden sieben Studienbriefe zu den Themen: Grundlagen, Bibel, Gott, Jesus Christus, Kirche, Ethik und Spiritualität.Inzwischen feiert die Gruppe 'Bergfest': Vier Studienbriefe sind schon vollständig durchge-arbeitet, viermal haben sich die 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den Studieneinheiten in der Gesamtgruppe getroffen.

mehr lesen

Um uns die Planung zu erleichtern, bitten wir darum, sich zur Informationsveranstaltung per Mail im Frauenreferat anzumelden: Anke Engelmann oder telefonisch: 02304-755230

Von Horizonten, Durststrecken und Gipfelglück

Für Männer, die sich ein paar Tage Bergurlaub für das nächste Jahr vorgenommen haben, bieten wir wieder genau das Richtige. Auch 2018 soll es in die Alpen gehen.
Die Männerbergwanderung führt uns vom 16. - 28. August in das Dreiländereck Liechtenstein - Österreich - Schweiz. Dort sind wir unterwegs zwischen Landschaftspunkten mit so malerischen Namen wie Lünerseealpe, Sulzfluhund dem Hochmadererjoch. Der Gebirgszug ist geprägt durch eine imposante, meist felsig-schroffe Bergkulisse, die von sanfteren, gletschergeformten Landschaften umschlossen wird.
Geistliche und meditative Impulse sowie Anleitungen zum achtsamen Gehen und zur Stille lassen das Bergwandern zu einem nachhaltigen Erlebnis werden.
Weitere Informationen