Heuhotel-Wochenende 2oo9

26. - 28.Juni 2009

Das Heuhotel Wochenende ist nur eine der gemeinsamen Aktivitäten der Väter mit ihren Kindern und findet bereits zum dritten Mal statt.

Fünfzehn Kinder im Alter von 4 bis 9 Jahren verbrachten mit ihren Vätern das letzte Wochenende vor den Sommerferien im »Heuhotel« Haselünne. Bereits zum 3. Mal veranstaltete der Väterkreis der Dülmener Kirchengemeinde ein Vater-Kind-Wochenende. Bei der Abfahrt am Freitag winkten die Mütter mit Taschentüchern, freuten sich aber über ein Kinder- (und Männer-) freies Wochenende. Nach der Ankunft in Haselünne wurde das Heuhotel mit viel Hallo bezogen. Die bereits erfahrenen Kinder zeigten den »Neuen« Heubetten und Umgebung. Samstag stand ein Ausflug und Sonntag Kanufahren auf dem Programm. Gemeinsame Frühstücke, Grillabende und Stockbrotbacken rundeten das Erlebnis von Vätern mit Ihren Kindern ab.

Der Väterkreis in Dülmen besteht bereits seit 2005 und ist aus den Vater-Kind-Wochenenden der Männerarbeit hervorgegangen.

Mit dem Älterwerden (!) der Kinder wurde das Bedürfnis der Väter und Kinder intensive und ungezwungene Zeit miteinander und mit den Anderen zu verbringen nicht geringer. So entstand die Idee des Wochenendes im Heuhotel – nur die Väter mit ihren Kindern!

»Der Wunsch von Vätern, sich aktiv in die Familie einzubringen, sich stärker um die eigenen Kinder zu kümmern und nicht nur ›Ernährer‹ zu sein, ist inzwischen ein gesellschaftlicher Trend«, sagen nicht ohne Stolz die Dülmener Väter.

Die evangelische Männerarbeit hat diesen Trend mit begründet, und die Väter aus Dülmen haben ihn in der Dülmener Kirchengemeinde etabliert.